Unsere Beagledame Gundi

Unsere Beagledame Gundi

Das ist Gundi, seit 1. Jänner 2012 unser neues Familienmitglied. Gundi ist eine Beagledame und wurde am 30. Oktober 2011 geboren. Sie ist bereits beim Züchter gechipt worden und hat auch schon ihre ersten Impfungen erhalten. Jetzt ist sie dabei ihr neues Zuhause zu erkunden und zu zerstören.

Aber was braucht so ein Welpe eigentlich?

Gundi hat ihren eigenen Freßplatz und wir haben ihr eine Welpenbox, als sichere Zuflucht eingerichtet. Futter bekommt sie vorerst wie beim Züchter, damit die Umstellung nicht zu groß ist. Natürlich hat sie auch ein Halsband und eine Leine sowie hundesichers Spielzeug. Am liebsten spielt sie aber mit einem Stofftier meiner Kinder.

Die Welpenbox

Als Schlafplatz hat Gundi eine Welpenbox. Hier hat sie ihr Körbchen, einen Trinknapf, eine Decke und Spielzeug, alles leicht waschbar, falls doch was daneben geht. Vom Züchter hat sie ein Handtuch mitbekommen, damit sie einen vertrauten Geruch vorfindet.

Der Schlafplatz befindet sich bei uns im Schlafzimmer, dort wo Gundi für immer "ihr Plätzchen" haben soll. Hier ist sie bei uns und hat trotzdem einen guten Überblick über die Wohnung.

Tierarzt Entner auf Facebook Tierarzt Entner auf Google+