Hilfe!! Zeckenkopf stecken geblieben!!

Hallo
Ich habe eben bei meinem Kaninchen 3 Zecken bemerkt, 2 davon haben sich schon festgebissen. Den einen habe ich bei der Nase entfernt, jedoch ist hier leider der Kopf stecken geblieben. Der andere war beim Augenlid (dort hat er leider ständig Zecken; sogar 1x im "inneren" Augenlid) und der hat schon ordentlich "gesoffen". Als ich den entfernen wollte, habe ich unabsichtlich drauf gedrückt und habe anschließend wieder nur den Körper ohne Kopf rausgebracht. Ich habe dort ziemlich "rumgezupft", damit ich den Kopf noch irgendwie rausbekomme, ohne Erfolg.
Bei der Bissstelle beim Auge ist mein Kaninchen jetzt etwas rot und geschwollen..... Aber vielleicht kommt dies nur durch das, weil ich so rumgezupft habe.

Aber ist es jetzt sehr schädlich, wenn die Köpfe noch drinnenstecken? Bekommt mein Kaninchen jetzt vielleicht Borreliose, FSME, oder so??

Würde mich sehr über eine Antwort freuen!!!

LG

Bei uns hat ihn ein Tierarzt

Bei uns hat ihn ein Tierarzt entfernt. Wir haben keine Hausmethode gefunden.

Herren Nike

Tierarzt Entner auf Facebook Tierarzt Entner auf Google+