Balthasar wird immer schwaecher..

Hallo, dass hier ist meine letzte Chance die ich versuchen kann um meinem Kater zu helfen. Er ist mir vor 2 Wochen zugelaufen. Total abgemagert mit 2.8 kg brachte ich ihn zum Tierarzt. Er wurde entwurmt, ist nicht gechipt oder tättowiert. Zudem hat er nurnoch seine Fangzaehne.. hmm. Ich hatte Mitleid mit dem kleinen und hatte mich dazu entschlossen ihn aufzupaeppeln und zu pflegen. Seine Blutwerte vom grossen Blutbild sind okay. Er scheint gesund zu sein. Er hat in den ersten Tagen ein wenig gefressen, ich dachte es wuerde sich bessern wenn er sich an mich gewoehnt.. aber es wurde immer schlimmer mit ihm. Er hat einen leichten Entzuendungswert im Koerper und hatte anfangs gaanz leicht Schnupfen aber kein Fieber. Ich habe zudem jedes Katzenfutter probiert von billig zu teier bishin zum Tierarzt 'schonkost' hmm aber er ruehrt nichts an und hat auch noch 200 Gramm seid Freitag abgenommen. Ich bin total traurig weil ich ihm doch helfen wollte und jetzt hat er kaum gefressen und uebergibt sich in der Nacht immer auch Durchfall plagt ihn. Er ist offen und verschmust. Ich habe nicht das Gefuehl, dass er sterben moechte. Aber ich weiss einfach nicht weiter das Geld fuer eine Roentgenuntersuchung habe ich leider nicht :( !!! Ich habe fuer ihn schon mein ganzes Taschengeld gegeben. Er ist der liebste Kater auf der Welt. Ich moechte ihm helfen und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Da ich nun schon 3 Mal beim Tierarztwar und keiner mir helfen konnte frage ich mich wirklich ob es Sinn macht. Nur ich moechte ihn nicht verlieren.. er ist zwischen 12 u. 15. :/ Manchmal habe ich das Gefuehl, dass sein Darm verstopft ist trotz Durchfall da er arg pressen muss uebergibt er sich kurz darauf. Seine Apettitlosigkeit ist komisch. Mal frisst er mal frisst er nicht.. und derzeit frisst er nichts weil es ihm wohl nicht so gut geht. Bitte um Hilfe! !! Was ist nur los? :'( hat er Depressionen oder irgendwas??

Tierarzt Entner auf Facebook Tierarzt Entner auf Google+