Meine Hündinn frisst nicht!!

Ich weiß schön langsam nicht mehr weiter.
Meine Hündin ist jetzt 11 Monate alt und frisst nicht mehr.
Ich habe schon geschätzte 20 verschiedene Futtersorten und Marken ausprobiert. Anfangs frisst sie es noch und dann nach 2-3 Tagen nicht mehr.
Dann lass ich es ihr eine Stunde ca. stehen und dann räume ich es wieder weg. Dann kann es aber passiern, dass sie tagelang auch nichts frisst.
Jetzt habe ich versucht, dass ich sie statt 2 mal nur noch einmal am Tag füttere doch das ändert garnichts.
Bitte helft mir ich weiß nicht mehr was ich machen soll.

Bild des Benutzers Anna

Hund mit schlechtem Appetit

 Es gibt auch bei Hunden schlechte Fresser. Wenn die Hündin gesund ist, muss nach einem schmackhaften Futter gesucht werden. Vermeiden Sie unbedingt den Hund mit "Leckerlies" zu überfüttern. Dann bleibt das "gesunde" Futter erst recht stehen.

Tierärztin Mag.med.vet. Anna Entner
8111 Judendorf-Straßengel bei Graz

Tierarzt Entner auf Facebook Tierarzt Entner auf Google+